Schwerer Unfall beim Schützenfest

Eigentlich wollte ich, wie bei all den anderen Schützenfesten, hier den neuen Schützenkönig präsentieren.

Beim Königsschiessen heute Nachmittag kam es zu einem schlimmen Unfall.

Aus noch ungeklärter Ursache löste sich ein Böllerschuss und verletzte ein Mietglied des Schützenvereins schwer.

Der alarmierte Rettungswagen und Notartzt traf nach ca. 15 min ein. Wir waren alle schockiert und aufgeregt.

Dann wurde noch der Rettungshubschrauber angefordert. Schnell mussten auf der Brückenwiese die Zelte und Pavillons

abgebaut werden damit der Hubschrauber sicher landen. Die Polizei sperrte dann den gesamten Bereich ab.

Die rund 500 Gäste wurden gebeten auf den Festplatz zu gehen. Viele waren schockiert und fassungslos.

Somit war das Königsschiessen abgebrochen!

In eigener Sache; für mich an dieser Stelle völlig unbegreiflich das wenig später,

(der Rettungshubschrauber war noch nicht wieder gestartet)

auf dem Festgelände die Milkauer Schalmeien aufspielten und im Festzelt für Stimmung sorgten.

Wie schon erwähnt ist das meine persönliche Meinung!!!!

In nächster Zeit werde ich im Rückblick das gesamte Brücken und Schützenfest dokumentieren,

vorallem die Holzbrückenregatta, schaut wieder mal rein.

Sonntag, 29.07.18

Thomas Oehme

Strassensperrung Schellenberger Strasse

 

 

Bis vorrausichtlich 10.08.2018 ist die Schellenberger Strasse höhe Feldweg gesperrt.

Es erfolgt eine Anbindung der Versorgungsleitungen Gas und Wasser für die Erschließung Wohngebiet Feldweg.

Die Umleitung ist beschildert und führt über Grünberg.

 

 


Modellbahnanlage ab 1.01.2018 geschlossen!!

 

Grund sind Brandschutzvorgaben die nicht ohne hohen finanziellen Aufwand umzusetzen sind.

Das Landratsamt Mittelsachsen hat dafür hohe Auflagen erstellt.

Nach letztem Stand sieht der Betreiber der Anlage keine Möglichkeit diese Umzusetzen.

Sicherheit muß sein, aber schade ist das es keine finanzielle Unterstützung für dieses Projekt gibt

und der Betreiber trotz vieler Bemühungen nun kapituliert und das Objekt schließt.

 


Straßenbauarbeiten in Schellenberg und Richtung Leubsdorf

 

Richtung Leubsdorf ist der Höllberg ab 1.02.2017 bis voraussichtlich November 2018 voll gesperrt.

 

Die Ortsdurchfahrt Schellenberg Richtung Augustusburg ist ab 15.12.2017 wieder befahrbar .